Jaspis, der Stein fuer Koerper und Seele
Jaspis der Stein für Körper & Seele

Jaspis der Stein für Körper & Seele

Jaspis ist der Edelstein aller Edelsteinen, da er eine Starke Heilwirkung hat. Die Menschen glauben schon seit tausenden Jahren an seine Wirkung.

Der Name Jaspis stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie gesprenkelter Stein. Schon im Altertum zählt er als einer der begehrtesten Schmucksteine.

Heutzutage ist der Jaspis einer der wichtigsten Heilsteine überhaupt und beschert vielen Menschen Freude.

Der Jaspis gehört zu den Quarzsteinen und es existieren in ca. 70 verschiedene Stein-Varietäten. Dieser Stein kommt praktisch in jedem Farbton vor, was seine Beliebtheit zur Verwendung als Schmuckstein fördert.

Jaspis und seine Wirkung

Der Jaspis bringt innere Ruhe und Achtsamkeit mit sich. Er fördert ausserdem die Ausdauer der Willenskraft und er stärkt den Verstand & das Gedächtnis.

Nach alten Aufzeichnungen soll der Jaspis Krankeheiten abschirmen und Geist, Herz und Verstand erneuern. Er hat auch seine Wirkung auf Nieren, Blut, Blase und Darm, Galle, Leber und Magen.  Im Magenbereich hilft er gegen Verdauungsstörung und Bauschmerzen aller Art.

Auch auf die Psyche kann sich Jaspis positiv auswirken. Ihm werden vor allem folgende Eigenschaften zugeschrieben:

  • Mehr Dynamik
  • Stärkung der Vitalität
  • Unterstützung bei Apathie, Stress und Unbesonnenheit
  • Verbesserung des Erinnerungsvermögens
  • Erhöhung der Zielstrebigkeit
  • Innere Zufriedenheit
  • Ausgeglichenheit
  • Förderung der Durchsetzungskraft
  • Schwächt Willenlosigkeit

Der Jaspis gibt neue Energie um Ziele & Ideen umzusetzen. Somit ein super Stein für jeden Mann und jede Frau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website ist geschützt durch reCAPTCHA und die Google Privacy Policy und Terms of Servicetreten in Kraft.

Sortieren

Filter

Neueste Posts

Blog Posts